Page 51

Unter Woelfen | Ausgabe 10 | Saison 2016/2017

WölfeClub 55plus: Neues Programm beginnt Start mit Grünkohl-Wanderung Spaß in der Gemeinschaft: Der WölfeClub 55plus ist eine Initiative für alle WölfeClub-Mitglieder, die älter als 55 Jahre sind. Das neue Halbjahres-Programm für alle WölfeClub-Mitglieder über 55 Jahren startet. Los geht es am 9. Februar mit einer Grünkohl-Wanderung. Das interessante Programm ist gespickt mit kulturellen, gesellschaftlichen und sportlichen Angeboten. Weitere Höhepunkte sind: • Walking Sport: In Anlehnung an Walking Football, dem altersgerechten Fußball-Angebot des VfL, werden verschiedene Sportarten für die ältere Zielgruppe angeboten • „Schiri, wir wissen wo dein Auto steht“: Eine interaktive Comedy-Veranstaltung mit dem Schauspieler Ronald Schober, Fansaal • 2-Tages-Auswärtsfahrt nach Hamburg: Fahrt in die Hansestadt mit einer Hotel-Übernachtung, Besuch des VfL-Auswärtsspiels am 20. Mai (Anstoß um 15.30 Uhr), inkl. Transfer im Reisebus und Aktivitäten in Hamburg, fanfreundlicher Preis wird noch bekannt gegeben Informationen zum Angebot WölfeClub-Stand am Spieltag Das Ehrenamt-Team des WölfeClub 55plus betreut bei jedem Heimspiel den WölfeClub-Stand am Spieltag. Hier können alle Mitglieder Fragen zu den Angeboten stellen und erhalten Informationen zu den aktuellen Aktionen des WölfeClubs 55plus. Zudem finden regelmäßig Aktionen wie unter anderem ein Tippspiel statt, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Zu finden ist das Team in Halle09 im Eventcenter der Volkswagen Arena. Gemeinsam aktiv: Der WölfeClub 55plus bietet verschiedene Sportarten für die ältere Zielgruppe an. Alle WölfeClub-Mitglieder über 55 Jahren erhalten in diesen Tagen weitere Informationen per Post nach Hause gesendet. Die Anmeldung ist über das beigelegte An- meldeformular oder über unsere Homepage www. woelfeclub.de möglich. Nützliche Tipps gibt es im direkten Dialog mit den Mitgliedern. Rund um den VfL | 51 Unter Wölfen


Unter Woelfen | Ausgabe 10 | Saison 2016/2017
To see the actual publication please follow the link above